Innovative Nischenrückwände

verleihen Küchen ein individuelles Design

Wer sich eine neumodische Küche zulegt, der denkt an Arbeitsplatten, Schrankfronten und große Elektrogeräte. Die auf diese Weise bezeichnete Nischenrückwand stand lange Zeit weniger im Fokus. Der Fliesenspiegel galt als Standard. Dank neuer Materialien und Fertigungsmethoden existieren heute unzählige Perspektiven, um die Wandfläche zwischen Unter- und Oberschränken zu gestalten. Denn die Rückwand ist deutlich mehr als bloß ein Spritzschutz.

Besonders gefragt sind derweil Nischenrückwände aus Glas oder Acryl. Bei beidem handelt es sich um sonderlich robustes Sicherheitsglas, das passend zugeschnitten wird. Hierdurch hat die Rückwand keinerlei Fugen oder Nähte. Das sieht nicht nur gut aus, es ist auch besonders hygienisch.

Mit Druckmotiven versehene Nischenrückwände aus Glas oder Acryl

Bei Glas- und Acrylrückwänden sind der Gestaltung keinerlei Grenzen gesetzt. Sie existieren in zurückhaltenden Farben, was schlicht und elegant wirkt, aber auch in knalligen Farbtönen wie einem frischen Grün, auffälligem Rot oder kühlem Blau. So kann man gewollt Akzente setzen. Noch geschätzter sind Motivwände, die für Dynamik in der Küche garantieren und ein echter Hingucker sind.

Die mehrheitlichen Erzeuger haben mehrere hundert Standardmotive im Angebot. Bei alledem handelt es sich vorrangig um althergebrachte Küchenmotive wie Früchte, Gewürze oder Kaffeebohnen. Aber ebenfalls sind Landschaften und Naturmotive wie Pflanzen und Blumen sehr beliebt. Wer das unvermeidliche Kleingeld besitzt, kann sich kann sich aber auch ein ganz individuelles Motiv drucken lassen.

Nischenrückwände aus Acryl sind besonders robust, widerstandsfähig und pflegeleicht. Des Weiteren sind sie hitzebeständig, was beim Themengebiet  Küchenherd sehr elementar ist. Weiterhin lassen sich jene Rückwände hervorragend um ein Beleuchtungssystem mit energiesparenden Leuchtdioden ergänzen, was in der Küche für spezifische Atmosphäre sorgt.

Edelstahl für Profis, Holz für Naturliebhaber

Unter ambitionierten Hobbyköchen sind Metallrückwände eine beliebte Wahlmöglichkeit. Sie bringen einen Hauch von Profiküche Ihr Heim und sind äußerst hygienisch. Die eher kalte Optik, die Edelstall oder Aluminium vermitteln, muss man nichtsdestotrotz mögen. Aluminium lässt sich übrigens genauso gut mit Motiven bedrucken, wie die oben genannten Nischenrückwände aus Glas oder Acryl.

Holz ist seit den letzten Jahren wieder sehr beliebt und erobert sich weitestgehend sämtliche Regionen in der Wohnung zurück. Immer mehr Küchenbauer haben aus diesem Grund gleichwohl Nischenrückwände aus Holz im Portfolio. Das Naturmaterial strahlt Wärme, Behaglichkeit und Natürlichkeit aus. Je nach Holzsorte kann es einen eleganten oder rustikalen Eindruck vermitteln. Häufig wird die Rückwand bspw. auf den Holzboden abgestimmt. Holz hat ungeachtet dessen den Nachteil, dass es nicht so leicht zu reinigen ist und periodisch gepflegt werden muss.

Allerdings gibt es hier auch schon Alternativen wie Kunststoffe oder Mineralstoffe, die Holz imitieren und die Nutzeffekte unterschiedlicher Materialien vereinen. Diese Mineralstoffe realisieren es gleichermaßen, dass die Nischenrückwand sich visuell nahtlos an die Arbeitsplatte anschließt, was einzigartig harmonisch wirkt. Paneelen, die auf Schienen angebracht werden, haben zwar Fugen, sind dazu trotz alledem überaus anpassbar und realisieren beispielsweise den Einbau von Funktionselementen wie Haken und Leisten für Küchenutensilien, Gewürzregalen und Halterungen für Küchenpapier, Frischhaltefolie und ähnliches.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Herr Kozielski

E-Mail Anfrage

Datenschutz

14 + 1 =

K&B Küchen- und Haustechnik

Kirchplatz 2
44581 Castrop-Rauxel (Henrichenburg)

Telefon:
0 23 67 / 28 21 38 3

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 - 19 Uhr
Samstag 10 - 16 Uhr

E-Mail Anfrage

Datenschutz

11 + 5 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen